Eine gute halbe Stunde

Direkt zum Programm

EINE GUTE HALBE STUNDE

Eine gute halbe Stunde ist ein Angebot von moderierten Mittagskonzerten in öffentlichen Räumen. Dabei ist der Name Programm. Die Konzerte ermöglichen eine ungezwungene und spontane Begegnung mit meist jungen Kunstschaffenden. Bei freiem Eintritt und ohne jeden Zwang an Garderobe oder Verweildauer bietet dieses Angebot interessierten aber auch zufälligen Gästen ein direktes Musikerlebnis für eine gute halbe Stunde zur Mittagszeit.

EINE GUTE HALBE STUNDE | Programm 2020

Für die Konzerte von 8. – 12. September 2020 bitte hier vorab anmelden!

SEPTEMBER
2. SeptemberKlinikum Nord KapelleReed the Beat - saxophonequartetJakob Rösel | Sopransaxophon, Jiachen Liu | Altsaxophon, Anna-Christine Brand | Tenorsaxophon, Junhao Tong | Baritonsaxophon
EINE GUTE HALBE
STUNDE

- aus fern und nah -

Im Rahmen des 19. Kammermusikfestivals Katharinenruine

(bei schlechtem Wetter im Katharinensaal gegenüber)

𝓲 Bitte unten die Anmeldung ausfüllen
8. SeptemberKatharinenruineErinnern Solistinnen
Mara Maria Möritz | Gesang,
Mara De Luca | Flöte
mit Werken von L. Berio, C. Debussy
9. SeptemberKatharinenruine

☞ zum 100. Mal EINE GUTE HALBE STUNDE
ErzählenAkkordeon/Cello Duo
Oksana Martyniuk
Kiara Konstantinou
mit Werken von S. Hakenberg (Uraufführung)
10. SeptemberKatharinenruineErlebenIndiviDuo
Birka Falter |Geige,
Michael Falter |Bratsche
graphische Notation von Earle Brown – „December 1952“
11. September Katharinenruine ErgänzenAkane Quartett
Moritz König |Geige,
Magdalena Maier |Geige,
Mari Häring |Bratsche,
Kiara Konstantinou |Violoncello
mit Werken von E. Grieg, A. Kościów
12.SeptemberKatharinenruineErschaffenensemble katharsis
Birka Falter |Geige,
Michael Falter |Bratsche, Kiara Konstantinou |Violoncello,
Oksana Martyniuk |Akkordeon,
Johannes Lang |Gitarre
mit Werken von L. V. Beethoven (Bearbeitung), M. Falter

Anmeldung

Eine gute halbe Stunde

- aus fern und nah -
8. - 12. September 2020

Katharinenruine

(bei schlechtem Wetter im Katharinensaal gegenüber)

Alle Angaben sind erforderlich!










100. Eine Gute Halbe Stunde









In unserer Bestellbestätigung finden Sie alle nötigen Infos für IHRE SPENDE.

Bei den Veranstaltungen werde ich mich an die dann geltenden offiziellen Hygienebestimmungen halten.Meine Spende ist freiwillig und keine Bedingung für den Erhalt einer Karte.Ich bin mir bewusst, dass Bridging Arts aufgrund behördlicher Vorgaben eventuell die Publikumszahl reduzieren muss. In dem Fall ist die Reihenfolge der Bestellungen entscheidend.

Interessiert?

Wir suchen stets professionelle Musiker oder Absolventen der Musikhochschule, die gerne eine halbe Stunde Programm präsentieren mögen.

Schreiben Sie uns eine Mail!

Kontakt