Eine gute halbe Stunde

Direkt zum Programm

EINE GUTE HALBE STUNDE

Eine gute halbe Stunde ist ein Angebot von moderierten Mittagskonzerten in öffentlichen Räumen. Dabei ist der Name Programm. Die Konzerte ermöglichen eine ungezwungene und spontane Begegnung mit meist jungen Kunstschaffenden. Bei freiem Eintritt und ohne jeden Zwang an Garderobe oder Verweildauer bietet dieses Angebot interessierten aber auch zufälligen Gästen ein direktes Musikerlebnis für eine gute halbe Stunde zur Mittagszeit.

EINE GUTE HALBE STUNDE | Programm 2020

26. November 17 UhrSt. Martha-KircheDas 650. Jubiläum der Stadtbibliothek Nürnberg feiert freien Zugang zu Wissen und Informationen seit 1370!
Wir feiern mit und laden Sie ein zum Erzählkonzert „Simplicissimus – Thorheiten meiner Leffeley“ des ensemble_kupido.
ensemble_kupido
Das waren unsere letzten Konzerte:Leider können im Klinikum Nürnberg Nord keine Konzerte stattfinden.
EINE GUTE
HALBE STUNDE
In Kooperation mit LORENZ grünJeweils um 16 Uhr vor dem Hauptportal der St. Lorenzkirche
18. SeptemberSt. LorenzkircheOzan Coskun und Frank Wuppinger I Gitarre
19. SeptemberSt. LorenzkircheYara Linss I Gesang, João Lucas Moreira I Gitarre, Sebastian Klose I Bass
20. SeptemberSt. LorenzkircheMatthew Brown, Johannes Häusle, Alison Marsh und Paul Meiler I Trompete
22. SeptemberSt. LorenzkircheMaja Taube I Volksharfe
24. SeptemberSt. LorenzkircheTrio MioskoMiria Sailer I Violine, Sophia Schulz I Violoncello, Stephan Goldbach I Kontrabass
25. SeptemberSt. LorenzkircheLilo Kraus I Harfe, Chris Schmitt I Bluesharmonika

Interessiert?

Wir suchen stets professionelle Musiker oder Absolventen der Musikhochschule, die gerne eine halbe Stunde Programm präsentieren mögen.

Schreiben Sie uns eine Mail!

Kontakt