Ticketing Presseclub

Hört, hört! Gesprächskonzerte im Marmorsaal

Eine Musikreihe des Presseclubs Nürnberg in Kooperation mit Bridging Arts Nürnberg

Der Presseclub Nürnberg mit Sitz im Marmorsaal der NÜRNBERGER Akademie ist seit jeher nicht nur für seine Mitglieder ein Ort des anregenden Austauschs und der Kultur. Mit der neuen Musikreihe „Hört, hört! Gesprächskonzerte im Marmorsaal“ lädt er nun eine breite Öffentlichkeit zu abwechslungsreichen Exkursionen in die vielfältige Welt der Musik ein. Das neue Format ist in Zusammenarbeit mit Bridging Arts Nürnberg entstanden.

In der Reihe werden ein Künstler, aber auch manchmal mehrere Musikerinnen und Musiker einen Komponisten, ein musikalisches Phänomen, ein Genre oder eine Künstlerkarriere mit Hörbeispielen präsentieren. Renommierte Vertreterinnen und Vertreter ihres Fachs sorgen für musikalischen Genuss in einem besonderen Ambiente.

Das Programm

“aber noch viele schönere Hoffnungen…”

Franz Schuberts letzte Klaviersonate
in B-Dur, D.960
i

 22. September 2022, 19 Uhr (Einlass 18 Uhr)

mit Nicholas Rimmer, Klavier

Nicholas Rimmer spielt und spricht über Schuberts letzte Klaviersonate. Das 45-minütige Meisterwerk übt schon lange eine fast mystische Anziehungskraft auf Generationen von PianistInnen aus; trotz seiner Vollkommenheit und überragenden Schönheit wohnt dem Werk auch etwas Rätselhaftes inne. Der Pianist Nicholas Rimmer betrachtet das Werk im Zusammenhang mit Schuberts Liedern und Kammermusikwerken und wird versuchen die Konzertgäste in die Einzigartigkeit des Werks einzuführen, bevor er das Werk in voller Länge zu Gehör kommen lässt. Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen unterrichtet Nicholas Rimmer seit 2020 als Professor für Klavier und Korrepetitionslehre an der Staatlichen Hochschule für Musik Freiburg neben seiner Kammermusiktätigkeit mit internationalen Solisten.

 

Die weiteren Themen und Termine:

10. November, 19 Uhr Collective Genius – Was macht Community Art so besonders?
Gespräch mit Frances Pappas, der künstlerischen Leiterin von Bridging Arts und Kiara Konstantinou, Violoncello verraten in Wort und mit musikalischen Beispielen die Geheimnisse und welche kollektive Genialität es braucht, um ein in allen Belangen anspruchsvolles Community-Musiktheaterprojekt zu realisieren. Unterstützt von jungen NachwuchsmusikerInnen wird auch das Publikum selbst Teil eines exemplarischen kreativen Prozesses.
08. Dezember, 19 Uhr Johann Sebastian Bachs Goldvariationen – erläutert!
 Streichtrio Mio Salto, Andreas Willwohl und Ralph Krause
12. Januar 2023, 19 Uhr Clara Schumann eine heroische Künstlerin
mit Frances Pappas und Ayala Rosenbaum

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Konzerte finden im Marmorsaal des Presseclub in der NÜRNBERGER Akademie,
Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg, statt.

Ihre Kartenbestellung

Alle Angaben sind erforderlich!






Karten: 28 € und 14 € ermäßigt*






Karten: 28 € und 14 € ermäßigt*






Karten: 28 € und 14 € ermäßigt*



Bei den Veranstaltungen werde ich mich an die dann geltenden offiziellen Hygienebestimmungen halten.Ich bin mir bewusst, dass Bridging Arts und der Presseclub Nürnberg aufgrund behördlicher Vorgaben eventuell die Publikumszahl reduzieren muss. In dem Fall ist die Reihenfolge der Bestellungen entscheidend.Mir ist bekannt, dass sich das Programm ändern kann.Mit meiner Teilnahme an dieser Veranstaltung erklären ich mich einverstanden, dass Aufnahmen zur Veröffentlichung in allen Medien gemacht werden.

Nachdem Sie Ihren Kartenwunsch an uns gesendet haben erhalten Sie eine Mail mit einer Übersicht und weiteren Informationen.

Laden Sie den Flyer herunter um alle Termine zur Hand zu haben.

Klicken Sie hier für den Download.