ÜBER WASSER

Benefizkonzert für Sea-Eye

Sea-Eye e. V. ist eine zivile Hilfsorganisation aus Regensburg, die sich 2015 gegründet hat, um dem Sterben im Mittelmeer nicht länger tatenlos zuzusehen. Mit dem Rettungsschiff ALAN KURDI suchen die Crew-Mitglieder auf der tödlichsten Fluchtroute der Welt nach Menschen in Seenot und kämpfen gegen den täglichen Verlust von Menschenleben auf See.

Bridging Arts veranstaltet am 21. März 2020 um 19:30 Uhr im Neuhaussaal des Theater Regensburg ein Benefizkonzert für Sea-Eye.

Schirmherrschaft: Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer

Mit:
Frances Pappas (Gesang), Chris Schmitt (Harp), Ozan Coşkun (Gitarre), u.a.
Es lesen: Katharina Solzbacher, Gerhard Hermann, u.a.

Programmgestaltung: Maren Zimmermann, Frances Pappas

Leitung: Gero Nievelstein

Der Eintritt ist frei.
Wir bitten um eine Eintrittsspende | Empfehlung ab 30 € / Karte

Alle Kunstschaffenden verzichten zugunsten von Sea-Eye e.V. auf Ihre Gagen. Der gesamte Erlös aus den Eintrittsspenden kommt der Hilfsorganisation zugute.

Sie können auch Online spenden!

Nutzen Sie PayPal und spenden Sie gleich für das Benefizkonzert!



Nach dem Spendeneingang können Sie uns Ihren Kartenwunsch mitteilen.

Sie können Ihre Spende auch überweisen:
IBAN: DE35 760 501 01 0004 703 807
Verwendungszweck „Benefizkonzert für Sea-Eye“.

 

Die Karten liegen an der Abendkasse bereit. Auf Wunsch werden sie auch zugeschickt.

Jede Eintrittskarte nimmt an einer Tombola teil.

SPENDENHINWEIS

Kammer Musik Theater Int. e.V. ist durch den Bescheid vom 25.10.2019 nach § 5  Abs.1 Nr. 9 des KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des GStG von der Gewerbesteuer befreit. Finanzamt Nürnberg.