Philoxenía | Community Oper 2021

23. Januar 2020 Allgemein, Bühne, Kulturelle Bildung

„Das war eine gelebte Utopie gestern Abend: das Bernsteinzimmer als ein vorübergehendes Zuhause für Begegnungen der unterschiedlichsten Personen aus der Stadtgesellschaft…“

In Zeiten, in denen immer die Rede davon ist, dass wir uns nur noch in unseren eigenen Blasen bewegen, soll „Philoxenía – Liebe zu Fremden“ ein Gegenentwurf sein, ein Angebot, den Blick zu weiten und die Begegnung mit Fremden als Bereicherung zu erleben.

Nürnberg, den 26.11.2019 : Philoxenia – Liebe zu Fremden
Unter diesem Motto richtete die Opernsängerin und leidenschaftliche Köchin Frances Pappas im November 2019 fünf Abendessen aus. Eines für Kinder, eines für Jugendliche und drei für Erwachsene. Es wurden jeweils sechs bis sieben Menschen eingeladen, die einander nicht kannten und sich wahrscheinlich in der Stadt auch eher nicht bewusst begegnen würden. Sie wussten vorher nicht, wer mit ihnen am Tisch sitzt und als sie kamen, erfuhren sie nur die Vornamen der anderen Teilnehmenden, aber nicht deren aktuelle Tätigkeit.
Die Idee hinter dem Projekt: Gemeinsames Essen kann die Sichtweisen von Menschen radikal verändern…

 

Kiara Konstantinou | … 18. Januar 2020 Rudi Mahall und Ralf … 30. Januar 2020