Eine gute halbe Stunde

Eine gute halbe Stunde

Eine gute halbe Stunde ist ein Angebot von moderierten Mittagskonzerten in öffentlichen Räumen. Dabei ist der Name Programm. Die Konzerte ermöglichen eine ungezwungene und spontane Begegnung mit meist jungen Kunstschaffenden. Bei freiem Eintritt und ohne jeden Zwang an Garderobe oder Verweildauer bietet dieses Angebot interessierten aber auch zufälligen Gästen ein direktes Musikerlebnis für eine gute halbe Stunde zur Mittagszeit.

Neues zum Format Gute halbe Stunde

Aktuelles Programm 2018

NOVEMBER
14.11.2018Klinikum Nord
Kapelle
Thomas Göß,
Siegfried Girgner,
Werner Heinzel,
Gitarre
Musik aus vier Jahrhunderten für drei Gitarren
19.-23.11.2018St. Johanniskirche um 12.30 Uhr: täglich EINE GUTE HALBE STUNDE
um 12 Uhr: Eine besinnliche Betrachtung an einem ausgewählten Ort auf dem Johannisfriedhof
19.11.2018St. JohanniskircheAkkordeon
20.11.2018St. JohanniskircheVera Lorenz, Violine
Konstanze Friedrich, Violoncello
Sabine Seeßelberg, Cembalo
Nürnberger Barock trifft russische Romantik
21.11.2018St. JohanniskircheYuri Matsuzaki, Flöte
Nina Janßen-Deinzer, Klarinette
Ave für Altflöte und Bassetthorn von Stockhausen
22.11.2018St. JohanniskircheKarsten Leykam, Orgel
23.11.2018St. JohanniskircheEnsemble Ataraxia, Posaune und Violoncello
28.11.2018Klinikum Nord
Kapelle
Karsten Leykam, OrgelSolo
DEZEMBER
12.12.2018Klinikum Nord
Kapelle
Hartwig Groth, Viola da Gamba
Mimoe Todo, Cembalo
Aus der Bibliothek Ludwigs XIV. Musik von Marin Marais

Interessiert?

Wir suchen stets professionelle Musiker oder Absolventen der Musikhochschule, die gerne eine halbe Stunde Programm präsentieren mögen.

Schreiben Sie uns eine Mail!

Kontakt