Bühne

Bühne

Seit Beginn liegt ein Schwerpunkt der Arbeit von Bridging Arts auf der Planung und Durchführung von innovativen Musiktheater- und Tanzproduktionen. In Verbindung mit edukativen Programmen entstehen Projekte, die die Beteiligten und das Publikum den Gedanken der Community-Art leben und erleben lassen.

Aktuelles

Aufführungen der Community-Oper
»Was bleibt – oder die Geschichte eines Rattenfängers«
von Matthew King am 20.–22. Juli 2018 in der Tafelhalle Nürnberg

 

Anlass für die Frage »Was bleibt?« sind überregionale und gesellschaftspolitische Überlegungen zur Stadtentwicklung: Restaurierung historischer Bauten mit einem horrenden Budget?  Attraktives Leben auf dem Dorf? Die »Geschichte des Rattenfängers von Hameln«, die derzeit vertont wird, stellt aktuelle Fragen: Wie sieht eine ideale Stadt aus (Suche nach neuen Lebensräumen)? In Hameln bleiben von allen Kindern ein Gehbehindertes und Taubes zurück: Wie gestaltet sich die Zukunft mit diesen Menschen (Inklusion). Was wäre, wenn es keine Jugend mehr gäbe (Generationenfrage)? Ziel des Projektes ist es, Menschen zu motivieren, sich ergebnisoffen und partizipativ mit den einzelnen Themen auseinanderzusetzen, die »Was wir tun« und »Wie wir etwas tun« hinterfragen.

Geplante Aktivitäten sind: Interviews in der Bevölkerung, Ausstellungen, Diskurse auch zur Postwachstumsökonomie, mehrere Aufführungen der Community-Oper „Was bleibt? oder der Rattenfänger“. Charakteristisch für diesen Musiktheatertyp ist die Beteiligung von einem Querschnitt der Bevölkerung neben Professionellen.

Beteiligte aus Erlangen, Allersberg, Hilpoltstein und Nürnberg: 100 Jugendliche aus Grund-, Mittel- und Realschule, behinderte Menschen (12–75 Jahre), weitere Laien sowie 50 professionelle MusikerInnen und Künstler.

 

 

Nähere Informationen zum Projekt:

Konzept der gesamten Community Oper 2018

Lesen Sie auch über die Begleitprojekte zu diesem Projekt, die in unserem Bereich Kulturelle Bildung stattfinden:

Unsere Förderer:

An dieser Stelle können Sie Tickets für die Premiere der Community Oper erwerben
Freitag, 20.7.2018 um 19 Uhr in der Tafelhalle

Tickets

 

Hier geht es zur Ticket Reservierung für die weiteren Aufführungen der Community Oper
Samstag, 21.7.2018 um 19 Uhr in der Tafelhalle und
Sonntag, 22.7.2018 um 11 Uhr in der Tafelhalle

Tickets

 

Tickets gibt es ausserdem in der Kultur Information, Königstr. 93, 90402 Nürnberg,
Mo – Fr 9:00 Uhr, Sa 9:00-16:00 Uhr und den üblichen VVK-Stellen.
Restkarten gibt es an der Abendkasse jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Die Veranstaltungen sind mit festen Plätzen eingerichtet.

Interessiert?

Senden Sie uns eine Mail, wenn Sie an Vorabinformationen interessiert sind.

Wenn Sie ein engagierter Chorsänger oder Musiker sind, dürfen Sie sich um die Teilnahme an der Community-Oper bewerben.

Wir suchen aktuell noch Tenöre und Bässe sowie Instrumentalisten, die Geige, Bratsche, Violoncello oder Kontrabass spielen.

Kontakt